Eschborn, 24.09.2019

Neue Alliance Partnerschaft verstärkt Trend zur Open Network Automation

Das Eschborner Unternehmen racksnet GmbH und die FNT GmbH, Ellwangen haben jetzt einen Alliance-Partnerschaftsvertrag geschlossen.

In diesem Zusammenhang hat racksnet® auch eine Schnittstelle (API) zur Anbindung der racksnet®-Software an die Netzwerk Managementlösung von FNT entwickelt. Damit erweitert racksnet® die bestehende FNT Netzwerk-Dokumentations- und Managementlösung um den stark wachsenden Bereich Netzwerk-Automatisierung. Kunden können jetzt Zero Touch Deployments direkt aus der FNT Command Software durchführen. Mittels der Einbindung in die Planungs- und Workordersteuerung von FNT Command wird zudem additiv zur vollautomatisierten Konfigurationsbeschickung eine perfekte Orchestrierung mit dem physischen Rollout bis zur Hardware-Ebene möglich.

Mehrwert für Kunden

Beide Unternehmen sind davon überzeugt, durch die gemeinsame Lösung Kunden einen enormen Mehrwert hinsichtlich Zeit und Kosten für Konfiguration und Management herstellerübergreifender IT-Netzwerke bieten zu können.

Mit der Automatisierungs-Lösung von racksnet® können jetzt erstmals IT-Netzwerke unabhängig von Hardwareherstellern wie z.B. Cisco, HPE, Huawei oder Cumulus (Linux) analysiert und automatisiert konfiguriert werden (auch IoT-Netzwerke). Weltweit einzigartig ist, dass für die Konfiguration komplexer Infrastrukturen kein Scripting (CLI) mehr nötig ist, sämtliche Eingaben erfolgen hierbei über eine graphische Benutzeroberfläche (GUI) und per Drag & Drop sowie mithilfe zahlreicher Templates. Auch Playbooks können einfach und schnell in die cloudbasierte Anwendung von racksnet® eingebunden werden.

 

FNT GmbH, Ellwangen

Leistungsfähige, störungsfreie und flexible Infrastrukturen sind die Basis für alle digitalen Geschäftsprozesse und Anwendungen, sei es Smart Cities, Industrie 4.0 oder auch 5G. Mit den integrierten Softwarelösungen der FNT GmbH erfassen, dokumentieren und managen Unternehmen und Behörden ihre komplexen und heterogenen IT-, Telekommunikations- und Rechenzentrumsinfrastrukturen – von der physikalischen Ebene bis zum Business Service herstellerunabhängig und nach einem einheitlichen Datenmodell.

FNT liefert damit die nötige Transparenz und Tools, um die IT-, RZ- und TK-Landschaft einfacher planen und verwalten, Störungen schneller beseitigen, Ressourcen und Bedarfe optimal synchronisieren und neue digitale Services flexibel und automatisiert bereitstellen zu können. Zu den Kunden zählen mehr als 500 Unternehmen und Behörden weltweit, darunter mehr als die Hälfte der im DAX30 notierten Konzerne.

FNT hat seinen Hauptsitz in Ellwangen (Jagst) und betreibt Niederlassungen in den USA (Parsippany, New Jersey), Singapur, Dubai und Russland (Moskau). In zahlreichen Ländern bietet FNT seine Software über Partnerschaften mit den marktführenden IT Service Provider und Systemintegratoren an. Weitergehende Informationen unter www.fntsoftware.com.

 

Pressekontakt:
Jorg Junghans
VP Marketing & PR
racksnet GmbH | Kölner Strasse 12 | 65760 Eschborn
Telefon: +49(0)151/11523415
E-Mail: jj@racksnet.com

Weitere Informationen:
racksnet GmbH
Kölner Strasse 12
65760 Eschborn
Telefon: +49(0)151/11523415
E-Mail: welcome@racksnet.com
Internet: https://racksnet.com

Die racksnet GmbH wurde 2017 von zwei ehemaligen Cisco und HPE-Managern gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hatten, jedes IT-Netzwerk auch ohne herstellerspezifische Programmiersprachen bzw. Scripting verwaltbar und automatisierbar zu machen. Inzwischen hat sich das Unternehmen in der Branche den Ruf eines kreativen und agilen Lösungsanbieters gemacht. Mit einem führenden Anbieter integrierter Softwareprodukte für die Dokumentation und das Management von IT- und Telekommunikationslösungen sowie für Rechenzentren hat racksnet® gerade erst erfolgreich einen strategisch bedeutsamen Partnerschaftsvertrag geschlossen. racksnet® hat seine Zentrale im Tech-Cluster Eschborn, unmittelbar vor den Toren von Frankfurt am Main.

Download PDF |

Press Release
Alliance-Partnerschaft
racksnet® und FNT

Newsletter Anmeldung    

In unseren Newslettern informieren wir Sie über aktuelle Neuigkeiten zu den Themen Open Networking, Networking Automation, Multivendor, Cloud und On-Premise-Lösungen.